faktor-x.info wird seit Dezember 2011 nicht mehr gepflegt und steht nur noch als Archiv im Internet.

Aktuelle Informationen finden Sie im Lexikon der Nachhaltigkeit - www.nachhaltigkeit.info

HomeSitemapDrucken

Gunter Pauli und die Blue Economy

Gunter Pauli spricht sieben Sprachen, er ist Buchautor, Vortragsreisender, Pädagoge, vor allem aber ist er der Repräsentant der Blue Economy. Ein Wirtschaftskonzept, von dem es weltweit mittlerweile eine Reihe von Anwendungen gibt. Der Anspruch lautet: bessere Qualität zu geringeren Preisen. Es geht darum, die Grundbedürfnisse aller Menschen zu befriedigen, und zwar mit dem, was lokal zur Verfügung steht.

Die Blue Economy ist nicht allein aus der Theorie heraus zu verstehen, sie lebt von Beispielen und Erfahrungen. Immer geht es um eine ganzheitliche Sicht der Dinge, um kluge Synergien und Verbindungen unterschiedlicher Ebenen, der Ressourcen, der Preise, der Arbeitswelt, wie sie auf den ersten Blick nicht unmittelbar zu erkennen sind. Eine vernetzte Produktionswelt unter Einbeziehung von Pflanzen, Tieren, Pilzen, Algen und Bakterien. Lohnend ist der Blick auf ein dreiminütiges Video zum Thema Blue Economy.

Im Interview spricht Gunter Pauli darüber, wie sein eigenes Denken entstanden ist, auf welche Hindernisse er in der Kommunikation mit großen Unternehmen stößt und welche Hoffnungen und Befürchtungen ihn umtreiben.