faktor-x.info wird seit Dezember 2011 nicht mehr gepflegt und steht nur noch als Archiv im Internet.

Aktuelle Informationen finden Sie im Lexikon der Nachhaltigkeit - www.nachhaltigkeit.info

HomeSitemapDrucken

Faule Geschäfte

"In den vergangen Tagen, bevor ich Indien verlassen habe, war ich damit beschäftigt, Bauern in vielen Teilen von Indien zu unterstützen und ihr Land zu verteidigen. Am 9. Mai im Umkreis von Dehli haben Bauern gegen Landraub protestiert und sie wurden beschossen. Nach Angaben der Bauern wurden mehr als 70 Menschen getötet, die Regierung dagegen spricht nur von 4 Toten. Bis heute gibt es keine Untersuchung, um herauszufinden, wo die Wahrheit liegt. Aber Häuser brannten nieder, 5 000 Polizisten umstellten die betreffenden Dörfer. Der Hintergrund der Auseinandersetzung sind Pläne für den Bau einer Autobahn. Fünf neue riesige Vororte werden gebaut. Einer davon ist eine Sport-Stadt, und gerade die Straße dorthin hat die Bauern erzürnt. Die Bauern haben 300 Rupien pro Quadratmeter erhalten. Das Land war Regierungseigentum und ist nun in privatem Besitz. Die Investoren verkaufen das Land für 600 000 Rupien pro Quadratmeter. Es ist dasselbe Land, es geht nur von einer Hand in die andere. In der Geldwirtschaft ist das ein Wachstum um 2000 Prozent. So gesehen fließt tatsächlich mehr Geld."

WEITER

O-Ton Vandana Shiva

Faule Geschäfte

Get Flash to see this player.