faktor-x.info wird seit Dezember 2011 nicht mehr gepflegt und steht nur noch als Archiv im Internet.

Aktuelle Informationen finden Sie im Lexikon der Nachhaltigkeit - www.nachhaltigkeit.info

HomeSitemapDrucken

Wachsen mit der Natur

"Das muss natürlich einhergehen mit dem Umbau unserer Infrastrukturen: Verkehr, Energiesystem, Städte, und auch mit veränderten Lebensstilen, vor allem was Ernährung betrifft. Aber Suffizienz alleine wird uns nicht aus der ökologischen Krise und der Ressourcenkrise befreien. Was wir gleichzeitig brauchen, ist eine industrielle Revolution, die zu einem Wachsen mit der Natur führt. Die bisherige Industriegesellschaft ist gewachsen durch Zerstörung der natürlichen Produktivkräfte. Und die Vision für die Zukunft muss eine Ökonomie sein, die die Produktivkräfte in der Natur auf eine intelligentere Weise nutzt als wir das heute tun. Ob das gelingt, ist eine offene Wette, das ist ein enorm ambitioniertes Programm. Aber ich sehe nicht, dass wir eine Möglichkeit haben, uns vor dieser Herausforderung zu drücken. Und deshalb müssen wir alle politischen, alle technologischen, alle sozialen Möglichkeiten, alle Intelligenz nutzen, um diesen großen Sprung nach vorne in eine ökologische Industriegesellschaft zu schaffen. Ich glaube, so herum muss man diese Frage stellen."

O-Ton Ralf Fücks

Wachsen mit der Natur

Get Flash to see this player.